Sie sind hier

  • De impact van COVID-19 op Bobbejaanland
Mittwoch, März 18, 2020 - 16:24

Es ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht mehr zu leugnen, dass wir alle vom neuartigen Coronavirus schwer getroffen werden. Die ersten von der föderalen Regierung erlassenen Richtlinien werden bei Bobbejaanland sofort umgesetzt: Die Kollegen, welche die Möglichkeit haben, bereiten remote soweit wie möglich die Eröffnung des Parks vor.

Wir haben ebenso wie Sie die Pressekonferenz des nationalen Sicherheitsrates am 17. März 2020 genau verfolgt. Konsequenz: Die Eröffnung des fantastischsten Lands muss in diesem Jahr noch etwas verschoben werden.

Wir haben Ihre Fragen und die Antworten in diesem Blog zusammengefasst, um sofort möglichst viele Unklarheiten zu beseitigen.

Wird Bobbejaanland in diesem Jahr noch seine Tore öffnen? Falls ja, wann?

Bobbejaanland bleibt vorerst geschlossen. Ein neues Eröffnungsdatum ist noch nicht bekannt. Wann der Park dann tatsächlich geöffnet werden kann, wird von der Empfehlung und den Richtlinien der zuständigen Behörden abhängen. Die Sicherheit der Besucher und der Mitarbeiter hat Vorrang.

Ich habe bereits ein Ticket gekauft, der Park wird an dem Tag aber nicht geöffnet sein. Was jetzt?

Alle, die bereits für einen Tag gekauft, an dem der Park geschlossen bleibt Ticket gekauft haben, können sich darauf verlassen, dass die Gültigkeit ihrer Tickets bis zum Ende der Saison 2020 verlängert wird.

Sie erhalten kein anderes Ticket. Das Ticket, das sich bereits in Ihrem Besitz befindet, bleibt weiterhin als Eintrittskarte gültig. Diese Tickets werden an jedem Tag gültig sein, außer an ausverkauften und nicht regulären Parktagen. Bitte schauen Sie auf unseren Kalender, um sich über die richtigen Öffnungszeiten sowie über Schließungen und ausverkaufte Tage zu informieren. Wir empfehlen übrigens jedem Besucher, sich diesen Kalender vor jedem Besuch anzusehen.

Sofern die Tore von Bobbejaanland noch länger geschlossen bleiben müssen, werden die obenstehenden Regelungen für jedes Ticket, das für einen späteren Besuch bei Bobbejaanland gekauft wurde, gelten.

Open Day-Tickets behalten ihre Gültigkeit. Diese können selbstverständlich erst eingesetzt werden, wenn der Park seine Tore wieder öffnet.

Ich bin Abonnent. Ist ein Entgegenkommen geplant für den Fall, dass der Park langfristig geschlossen bleibt, vorgesehen?

Da auch unsere Abonnenten ihren Kauf in optimaler Weise genießen können müssen, werden sie eine geeignete Kompensation erhalten. Was diese genau beinhalten wird, ist abhängig von der Dauer der Schließung. Wir werden alle Abonnenten persönlich darüber informieren, sobald auch wir mehr Klarheit haben.

Sofern Bobbejaanland seine Tore öffnet, werden dann zusätzliche Maßnahmen in Bezug auf die Bekämpfung von COVID-19 getroffen?

Auch hier werden wir uns an die Empfehlungen des nationalen Sicherheitsrates halten. Sofern wir grünes Licht für die Eröffnung des Parks bekommen, die Gefahr aber noch nicht vollständig beseitigt ist, werden wir alle Anweisungen einhalten, um eine Verbreitung des Virus zu vermeiden. Wir können Ihnen schon einmal mitteilen, dass wir die folgenden Maßnahmen sowieso schon ergriffen haben.

Wenn der Park öffnet:

  • wird es in den Fahrgeschäften Mount Mara und Dreamcatcher VR keine VR-Anwendung geben;
  • wird die Attraktion Forbidden Caves, für die eine 3D-Brille wichtig ist, um es in optimaler Weise zu erleben, geschlossen bleiben;
  • werden wir die Toiletten zusätzlich mit einer speziellen Seife und mit Handcreme ausstatten und die Reinigungsrunden intensivieren;
  • werden wir an verschiedenen Stellen im Park Spender mit Alkoholgel anbringen, um die Handhygiene zu verbessern;
  • wird je nach Fahrgeschäft zwischen jeder besetzten Gondel immer eine Gondel frei bleiben oder in jeder Gondel nur eine Person Platz nehmen;
  • werden auch in den Ess- und Trinkgelegenheiten ergänzende Maßnahmen ergriffen.

Mein Gruppenausflug ist für einen Tag geplant, an dem Bobbejaanland notgedrungen geschlossen bleibt. Was kann ich tun?

Alle bereits reservierten Gruppenausflüge, die an einem Datum stattfinden sollten, an dem wir notgedrungen geschlossen bleiben, können problemlos auf ein späteres Datum verschoben werden. Wer keine Möglichkeit, seinen Ausflug zu verschieben, kann diesen auch kostenlos stornieren. Unser Team wird Sie in der Reihenfolge Ihres Besuchsdatums kontaktieren..

Voilà, auf diese Weise sind auch Sie wieder auf dem aktuellen Stand. Haben Sie dennoch eine drängende Frage? Nehmen Sie dann bitte Kontakt auf über corona@bobbejaanland.be. Wir bemühen uns immer, jede Frage so schnell wie möglich zu beantworten.

Im Moment können wir nur alle bitten, soweit wie möglich den Empfehlungen des nationalen Sicherheitsrates zu folgen. Nur auf diese Weise können wir alle demnächst wieder unseren Besuch im Bobbejaanland genießen!