Sie sind hier

Allgemeines

Allgemeine Geschäftsbedingungen Bobbejaanland Allgemeines Diese Website wird von Parques Reunidos, Paseo de la Castellana 216, planta 16, 28046, Madrid (Spanien), verwaltet. Internetbesucher können diese Website kostenlos besuchen, ohne Gewähr seitens Parques Reunidos.

Bobbejaanland ist ein Park von Parques Reunidos. Bobbejaanland SA/NV RJP Turnhout: 0400 669 980 USt-ID-Nr.: BE 0400 669 980 Olensteenweg 45 2460 Lichtaart Belgien Tel.: 0032 (0)14/55 78 11 Fax: 0032 (0)14/55 78 15 E-Mail: info@bobbejaanland.be

Durch die Nutzung der Website erklären sich die Besucher automatisch und unwiderruflich mit den allgemeinen Nutzungsbedingungen, den Bestimmungen und Warnungen auf der Website einverstanden.

Haftungsverzicht
Inhalt der Website 

Die auf der Website veröffentlichten Daten dienen nur zur Information. Trotz aller Anstrengungen von Bobbejaanland zur Verbreitung korrekter und aktueller Informationen ist es möglich, dass die Website Fehler enthält. Bobbejaanland kann weder für diese Informationen noch für die Nutzung durch die Besucher haftbar gemacht werden. Bobbejaanland behält sich das Recht vor, die Informationen auf der Website jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern und zu aktualisieren. Bobbejaanland kann nicht für unmittelbare oder mittelbare Schäden haftbar gemacht werden, die Besucher durch den Besuch und die Nutzung der Website erleiden.

Verfügbarkeit der Website

Bobbejaanland kann keinen ununterbrochenen oder fehlerfreien Zugang zur Website garantieren und kann nicht gewährleisten, dass die Website keine Viren oder sonstigen gefährlichen Komponenten enthält. Bobbejaanland bietet keine einzige ausdrückliche oder stillschweigende Gewähr und schließt insbesondere alle Garantien bezüglich der Verfügbarkeit und Konformität der Funktionen der Website und der Eignung der Website aus, den Erwartungen oder Bedürfnissen der Benutzer zu entsprechen. Bobbejaanland kann nicht für unmittelbare oder mittelbare Schäden haftbar gemacht werden, die Besucher durch die Unmöglichkeit der Nutzung der Website erleiden.

Nutzung von Informationen durch die Benutzer

Die Benutzer verpflichten sich dazu, die Urheberrechte von Parques Reunidos und Dritten uneingeschränkt zu respektieren. Die Veröffentlichung von Marken, Fotos, Zeichnungen, Bildern und Texten auf den Websites von Parques Reunidos darf nicht als Nutzungsrecht für die Benutzer ausgelegt werden. Nur die Fotos in der Rubrik „Presse“ sind für journalistische Zwecke frei zugänglich.

Link zu Websites, die nicht von Bobbejaanland verwaltet werden

Das Vorhandensein von Hyperlinks auf der Website von Bobbejaanland zu nicht von Parques Reunidos verwalteten Websites heißt nicht, dass Parques Reunidos diese Websites kontrolliert. Parques Reunidos kann daher nicht für den betreffenden Inhalt haftbar gemacht werden.

Geltendes Recht und Gerichtsstand

Auf alle Streitfälle bezüglich der Website von Bobbejaanland ist belgisches Recht anwendbar. Turnhout ist alleiniger Gerichtsstand. Bei Konflikten können eine gedruckte Fassung dieser allgemeinen Nutzungsbedingungen und aller dazugehörigen, in elektronischer Form übermittelten Angaben in Gerichts- oder Verwaltungsverfahren als Beleg verwendet werden.

Datenschutz

Wir sind verpflichtet, Ihnen unsere Politik bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten zu erläutern, die Sie eventuell auf unserer Website angeben. Unser Ziel ist es, Ihre Daten nach dem belgischen Datenschutzgesetz vom 8. Dezember 1992 zu schützen.

1. Zwecke der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
Parques Reunidos (Paseo de la Castellana 216, planta 16, 28046, Madrid, España - info@bobbejaanland.be) erhebt personenbezogene Daten bei Ihrem Besuch unserer Website und bei der Online-Bestellung unserer Produkte. Die Daten, die Sie bei der Online-Bestellung unserer Produkte und Dienstleistungen angeben, werden zur Verarbeitung Ihrer Anfrage und Erfüllung Ihres Vertrags verwendet. Die Daten bezüglich aller registrierten Profile werden im Hinblick auf die Verarbeitung Ihrer zukünftigen Bestellungen gespeichert. Wenn Sie Ihre Erlaubnis erteilen, wird Ihre E-Mail-Adresse verwendet, um Sie über unsere neuen Produkte und Dienstleistungen sowie über die unserer Partner zu informieren. Bobbejaanland garantiert,dass Ihre E-Mail-Adresse niemals an Dritte weitergegeben wird. Die E-Mails werden nur über Bobbejaanland weitergeleitet. Andere personenbezogene Daten wie Ihre Postanschrift, Ihre Telefonnummer, Einkaufspräferenzen usw. können an Dritte weitergegeben werden, die Ihnen auch direkt personalisierte Angebote zuschicken können, ohne Intervention von Bobbejaanland. In Übereinstimmung mit den jeweiligen Gesetzesbestimmungen geben wir Ihre Mobilnummer nur mit Ihrem ausdrücklichen Einverständnis an Dritte weiter, die Ihnen Angebote per SMS zuschicken möchten. Sie können jederzeit Einspruch gegen diese Nutzung zu Werbezwecken einlegen, indem Sie einen schriftlichen Antrag richten an Bobbejaanland (Olensteenweg 45, 2460 Lichtaart, Belgien) oder eine E-Mail schicken an: info@bobbejaanland.be. Ihre finanziellen Daten (Kreditkartennummer und Verfalldatum) werden nicht von uns verarbeitet oder registriert. Diese Daten werden direkt auf der Website von Ogone NV registriert, die ihre eigene Datenschutzpolitik anwendet. Verbindungsdaten (IP-Adresse, Land, Datum, Uhrzeit und Dauer der Verbindung, besuchte Seiten usw.) werden zu statistischen Zwecken sowie im Hinblick auf die Website-und Service-Optimierung verarbeitet.

2. Zugriffs- und Berichtigungsrecht
Mit einem datierten und unterzeichneten schriftlichen Antrag an Bobbejaanland (Olensteenweg 45, 2460 Lichtaart, Belgien - info@bobbejaanland.be) kann jede Person, die sich ausweist, kostenlos und schriftlich ihre personenbezogenen Daten erhalten, über die wir verfügen, und gegebenenfalls die Berichtigung etwaiger falscher, unvollständiger oder irrelevanter Daten verlangen.

3. Datenschutz
Bobbejaanland verpflichtet sich dazu, alles Mögliche zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu tun, um zu verhindern, dass sie beschädigt oder an unbefugte Dritte weitergegeben werden.

4. Kontakt
Jede Frage oder Streitfrage bezüglich der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten muss per E-Mail an info@bobbejaanland.be geschickt werden. Sie können auch einen Brief schicken an: Olensteenweg 45, 2460 Lichtaart, Belgien. Bobbejaanland verpflichtet sich dazu, Ihre Fragen und Beschwerden innerhalb einer kurzen und angemessenen Frist zu bearbeiten

Allgemeine Verkaufsbedingungen

Artikel 1 - Anwendungsbereich
Der Park Bobbejaanland ist eine Filiale von Parques Reunidos, mit Gesellschaftssitz in Madrid, Spanien. Die über die Website von Bobbejaanland abgeschlossenen Verträge werden direkt mit Bobbejaanland eingegangen. Die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen sind auf alle Verträge anwendbar, die über die Website von Bobbejaanland zwischen Bobbejaanland und Dritten abgeschlossen werden, vorbehaltlich des Artikels 4 § 4 und der Artikel 6 und 8, die nicht auf Fachkaufleute anwendbar sind. Wird der Vertrag mit einem Verbraucher eingegangen, gelten die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen einzig und allein für Fernabsatzverträge im Sinne von Artikel 77, §1, 1° des Gesetzes vom 14. Juli 1991 über die Handelspraktiken sowie die Aufklärung und den Schutz der Verbraucher. Daher sind die vorliegenden Bedingungen nicht anwendbar, wenn sich beide Parteien vor Vertragsabschluss physisch treffen müssen.

Artikel 2 - Begriffsbestimmungen
Der Verkäufer ist Bobbejaanland: RJP Turnhout: 0400 669 980, USt.-ID-Nr.: BE 0400 669 980 , Olensteenweg 45, 2460 Lichtaart - Belgien, Tel.: 0032 (0) 55 78 11, Fax: 0032 (0) 55 78 15, E-Mail: info@bobbejaanland.be. Der Käufer ist entweder ein Verbraucher oder ein Fachkäufer. Ein Verbraucher ist (im Sinne von Artikel 1, §1, 7° des Gesetzes vom 14. Juli 1991 über die Handelspraktiken sowie die Aufklärung und den Schutz der Verbraucher) jede natürliche oder juristische Person, die von Bobbejaanland angebotene Produkte oder Dienstleistungen nur für nicht gewerbliche Zwecke kauft oder benutzt. Mit Fachkäufer ist jede Person gemeint, die nicht unter die Definition im Sinne von Artikel 1, 7° des Gesetzes vom 14. Juli 1991 fällt. Artikel 4 § 4 und die Artikel 6 und 8 der vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten nicht für Fachkaufleute.

Artikel 3 - Angebot
Informationen über die Dienstleistungen, die auf der Website von Bobbejaanland zum Verkauf angeboten werden, stellen ein Verkaufsangebot dar. Ohne ausdrückliche anderslautende Angabe ist das Angebot gültig, solange es auf der Website steht. Park Bobbejaanland übernimmt jedoch keine Haftung für Angebote, die ohne sein Zutun Fehler enthalten.

Artikel 4 – Zustandekommen des Vertrags

1. Schritte zum Vertragsabschluss
Um einen Verkaufsvertrag abzuschließen, muss der Käufer sechs Bestellschritte durchlaufen:- 1. Schritt „Online-Kauf“: Der Käufer wählt das (die) Produkt(e) oder die Dienstleistung(en) und die gewünschte Menge aus. - 2. Schritt: „Registrierung“: Der Käufer identifiziert sich mit einem Benutzernamen und einem Kennwort. Wenn er noch nicht registriert ist, füllt er ein Formular aus. - 3. Schritt: „Profil(e) des/der Begünstigten“: Der Käufer übermittelt die Daten der anderen Empfänger der Bestellung. Er muss ein Foto der Begünstigten der Pässe/Eintrittskarten für den Park übermitteln. Dazu stehen ihm verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung (sofortiges Upload, Upload innerhalb von 7 Tagen, Versand per Post, Abgabe am Schalter). - 4. Schritt: „Lieferung“: Der Käufer entscheidet sich für eine Lieferung per Post, per Kurier oder eine Abholung am Schalter. Der Versand per Post und die Abholung am Schalter sind kostenlos für den Käufer, während der Käufer selbst die Kosten für den Versand per Kurier trägt. Mit jeder Lieferart stimmt eine Frist überein, die auf der Website genannt wird. - 5. Schritt: „Zusammenfassung“: * Anschließend wird die Zusammenfassung der Bestellung mit folgenden Elementen angezeigt: Nummer der Bestellung, gekaufte(s) Produkt(e)/Dienstleistung(en), Gesamtpreis, Adresse und Lieferbedingungen. * Der Käufer muss die allgemeinen Verkaufsbedingungen akzeptieren, zu denen ein Hyperlink verfügbar ist. * Der Käufer kann seine Bestellung mit einem Klick auf die entsprechende Schaltfläche bestätigen. Er kann seine Bestellung durch Klicken auf die Schaltfläche „Zurück“ ändern. - 6. Schritt: „Zahlung“: Der Käufer wählt eine Zahlungsart. Die von ihm übermittelten Bankdaten werden direkt an das Unternehmen Ogone NV weitergeleitet, das die Online-Zahlungen verwaltet und sichert. Bobbejaanland nimmt die Zahlungsangaben nicht zur Kenntnis. Der Käufer wird über die Annahme oder Verweigerung seiner Zahlung benachrichtigt. Die Schritte zum Abschluss eines Vertrags sind in folgenden Sprachen verfügbar: Französisch, Niederländisch und Englisch.

2. Zustimmung des Käufers
Der Käufer gibt seine Zustimmung auf einer zusammenfassenden Seite (siehe Schritt 5). Hier kann er etwaige Fehler berichtigen und seine Bestellung mit einem Klick auf die entsprechende Schaltfläche bestätigen.

3. Zeitpunkt des Vertragsabschlusses
Der Vertrag gilt als abgeschlossen, sobald der Verkäufer die Bestätigung der Bestellung vom Käufer erhält.

4. Versand einer Bestätigung
Spätestens zum Liefertermin schickt der Verkäufer dem Verbraucher eine Bestätigung seiner Bestellung mit folgenden Elementen: * Name und Anschrift des Verkäufers, * Preis des (der) gekauften Produkts(e) oder der gekauften Dienstleistung(en), einschließlich der Lieferkosten, * Lieferart und Lieferadresse.

Artikel 5 - Elektronische Belege
Im Rahmen ihrer Beziehungen akzeptieren die Parteien elektronische Belege, wie z. B. E-Mails und die Registrierung in Informatiksystemen.

Artikel 6 - Zahlung
Der Käufer erledigt seine Zahlung mit einem von Ogone NV erlaubten Zahlungsmittel. Das Zahlungsmodul wird direkt vom Unternehmen Ogone NV verwaltet. Zahlungsangaben werden nicht an Bobbejaanland weitergegeben. Bobbejaanland lehnt jede Haftung bezüglich des Online-Zahlungssystems ab. Nach der Zahlung erhält der Käufer eine Bestätigung oder - bei einem Problem - die Aufforderung, das Zahlungsverfahren noch einmal zu durchlaufen.

Artikel 7 - Rückerstattungspolitik
Der Käufer hat das Recht, innerhalb von 14 Tagen von seinem Kauf zurückzutreten und Bobbejaanland um Rückerstattung zu bitten. 

Artikel 8 - Lieferung

1. Wahl der Lieferart
Der Käufer wählt in seiner Bestellung die Lieferart aus. Bei einer Lieferung per Post werden keine Zusatzkosten in Rechnung gestellt. Bei einer Lieferung per Kurier gehen die Lieferkosten jedoch auf seine Rechnung. Der Käufer kann die Eintrittskarten auch am Schalter im Park abholen. In diesem Fall werden auch keine Kosten angerechnet.

2. Lieferfrist
Bobbejaanland verpflichtet sich dazu, die Lieferung in der auf der Bestellung genannten Frist durchzuführen. Bobbejaanland verpflichtet sich, den Käufer bei einer etwaigen Lieferverzögerung zu benachrichtigen, auf die der Park keinen Einfluss hat. Außer bei höherer Gewalt kann der Käufer - wenn die Verzögerung die anfänglich vorgesehene Lieferfrist um mehr als 30 Tage überschreitet - den Kauf ohne Entschädigung und mit Rückerstattung des Bestellbetrags widerrufen.

3. Risiken
Der Versand der Produkte und Unterlagen (Pässe/Eintrittskarten für den Park) erfolgt auf Risiko des Verkäufers

Artikel 9 - Einhaltung der geistigen Eigentumsrechte
Die geistigen Eigentumsrechte an der Website und den verschiedenen Elementen gehören Parques Reunidos oder Dritten. Der Verkaufsvertrag, der zwischen Bobbejaanland und dem Käufer abgeschlossen wird, gewährt dem Käufer nicht das Recht, Elemente von der Website von Bobbejaanland zu kopieren, vervielfältigen, herunterzuladen, bekanntzugeben, weiterzuleiten oder zu verteilen.

Artikel 10 - Datenschutz
Die Datenschutzregeln werden in unserer Datenschutzpolitik beschrieben.

Artikel 11 - Geltendes Recht und Gerichtsstand
Auf alle Streitfälle bezüglich der Website von Bobbejaanland ist belgisches Recht anwendbar. Turnhout ist alleiniger Gerichtsstand. Bei Konflikten können eine gedruckte Fassung dieser allgemeinen Verkaufsbedingungen und aller dazugehörigen, in elektronischer Form übermittelten Angaben in Gerichts-, außergerichtlichen oder Verwaltungsverfahren als Beleg verwendet werden.